Yuzonc – Camping Isomatte – Selbstaufblasend

Stell dir vor, du bist mitten in der Wildnis, hast den ganzen Tag gewandert und es gibt nichts Schöneres, als endlich die Füße hochlegen zu können. Genau dafür schickt Yuzonc seine selbstaufblasende Camping Isomatte ins Rennen. Dieses gute Stück soll dafür sorgen, dass du in deinem Zelt auch in der Nacht bequem und warm liegst, ohne auf einem Haufen Steine zu schlafen.

In unserem Test schauen wir uns die Matte genauer an: vom schnellen Aufblasen mit der eingebauten Fußpresse Pumpe bis hin zum integrierten Kissen – wie viel Komfort steckt wirklich in dieser verdickten Luftmatratze? Und natürlich werfen wir auch einen Blick darauf, wie einfach die Bedienung ist und ob man das Ding wirklich so leicht mit sich herumtragen kann, wie es der Hersteller verspricht. Die Zielgruppe? Abenteuerlustige Camper und Backpacker, die bei leichtem Gepäck auf keinen Luxus verzichten wollen. Los gehts, zücken wir das Zelt und checken das Teil mal aus!

Produktspezifikationen

Die Yuzonc-Matte kommt in einer anständigen Größe daher: Aufgeblasen misst sie 195 x 68 x 10 cm. Das heißt, du kannst dich quer über die Matte fläzen, ohne dass du mit den Füßen aus dem Zelt hängst. Zusammengepackt schrumpft das Ganze auf die Größe einer Wasserflasche – ja, du hast richtig gelesen. Ein echter Pluspunkt für alle, die Platz sparen wollen.

Mit einem Gewicht von nur 690 Gramm ist sie ein echtes Leichtgewicht. Die Materialien sollen es auch in sich haben: Die Matte besteht aus strapazierfähigem 40D-Nylon mit einer inneren TPU-Versiegelungsbeschichtung. Heißt im Klartext: Dein luftiges Bettchen ist nicht nur leicht, sondern auch robust und hoffentlich reißfest.

Farboptionen gibt es, soweit das Auge reicht – in der Theorie zumindest. Meistens landet man jedoch beim klassischen Grau-Blau-Mix, da andere Farben oft ausverkauft sind. Vielleicht nicht die trendigste Optik auf dem Campingplatz, aber Farbe macht ja bekanntlich nicht den Schlafkomfort.

Funktionen und Ausstattung

Jetzt kommt der Technik-Part, für den Indoor-Schläfer vielleicht ein Buch mit sieben Siegeln, für Camper das Nabelschnur zur Komfortzone: Selbstaufblasmechanismus und Fußpresse Pumpe. Tritt 30 bis 60 Sekunden lang auf das Pedal, und voilà, die Matte ist bereit für dich. Keine Lungenakrobatik mehr beim Aufpumpen. Man könnte fast meinen, man sei im Fitnessstudio, nur dass man am Ende ein Schlafzimmer hat.

Das integrierte Kissen ist praktisch – spart man sich das Mitschleppen eines separaten Kopfpolsters. Die Struktur ist ergonomisch, was auf gut Deutsch heißen soll, dass dein Rücken und Nacken entlastet werden, egal wie du liegst. Klingt gut, oder?

Das Packmaß und die Tragbarkeit sind bei dieser Matte wirklich etwas Besonderes. Zusammengerollt passt das Ding in deinen Rucksack, ohne viel Platz wegzunehmen. Als Wander- und Campingfreak wirklich ein Gamechanger.

Aufbau und Bedienbarkeit

Den ersten Eindruck bekommt man oft schon beim Auspacken: Die Yuzonc-Matte wirkt kompakt und gut verarbeitet. Eine solide Verpackung ohne viel unnötigen Schnickschnack. Also kein Staubfänger wie sonst oft bei Camping-Gadgets.

Die Anleitung ist recht simpel gehalten – fast als ob man denken könnte, der Hersteller geht davon aus, dass Camper sowieso keinen Bock haben, lange Anleitungen zu studieren. Erster Gebrauch? So einfach wie es klingt. Matte ausbreiten, Fußpumpe betätigen und in weniger als einer Minute ist alles startklar.

Das Aufblasen dauert, wie gesagt, etwa 30 bis 60 Sekunden – also bitte keine Rekorde brechen und mal ruhig durch die Hose atmen. Zum Entleeren brauchst du nur eine Sekunde. Kein Scherz. Einfach das Ventil öffnen und die Luft ist raus, wie bei einer Luftmatratze am Ende des Sommers.

Handhabung und Lagerung sind auch easy. Zusammengerollt und verzurrt nimmt die Isomatte so gut wie keinen Platz weg und kann problemlos zwischen Rucksack und Schlafsack geklemmt werden.

Klingt bisher fast zu schön um wahr zu sein, oder? Aber wir wären nicht wir, wenn wir nicht auch mal ein bisschen kritischer gucken würden. Jetzt schnappen wir uns mal ein Zelt und testen, wie sich das Ganze in der Praxis schlägt.

Komfort und Schlafqualität

Also, wie schläft man jetzt auf dieser selbstaufblasenden Camping Isomatte von Yuzonc? Der Härtegrad und Komfort sind eigentlich ganz okay. Du bist nicht auf einer Wolke sieben, aber für Outdoor-Abenteuer ist es besser als eine Nacht auf dem blanken Boden. Die verdickte Luftmatratze für Camping glänzt hier ein bisschen mit ihren 10 cm Dicke.

Über Isolation und Wärmeleistung reden wir mal nicht, weil sich hier diese Isomatte nicht so groß von anderen unterscheidet. Sie hält ordentlich Wärme, aber denk dran, es ist keine Heizmatte.

Jetzt zur Passform. Normalerweise denkt man ja, dass solche Matratzen nur für Hobbits gemacht sind. Aber diese hier passt sogar für Körpergrößen um die 1,90 m – dank ihrer 195 cm Länge. Der Rücken und Nacken danken es dir, dafür sorgt das integrierte Kissen und das streifenförmige Design der Luftzellen.

Langzeitkomfort? Nun, nach ein paar Nächten fühlst du dich wie ein echter Camper – mit allem was dazugehört. Du wirst wach, vielleicht etwas steifer als zu Hause im Bett, aber dennoch gut genug geruht, um den nächsten Tag im Freien zu genießen.

Vergleich mit ähnlichen Produkten

Gut, dann schlagen wir mal den Vergleich auf. Die Yuzonc Isomatte hält sich solide in der Liga der selbstaufblasenden Isomatten. Im Duell mit der Therm-a-Rest Trail Pro kommt sie fast ebenbürtig raus, gerade im Komfort- und Packmaßbereich. Die Trail Pro ist jedoch einen Hauch langlebiger und robuster. Preislich liegt Yuzonc aber deutlich vorn.

Nehmen wir die Exped SynMat Duo zum Vergleich heran, die hat für Paare einen unschlagbaren Vorteil, weil sie von vornherein als Doppelmatte konzipiert ist. Bei der Yuzonc kannst du aber immerhin mehrere Matten zu einem Jumbo zusammenknöpfen, das bietet Flexibilität, auch wenn der Komfort in der Mitte darunter leiden kann.

Preis-Leistungsverhältnis? Da macht die Yuzonc eine gute Figur. Mit all den Funktionen und dem Material bekommst du für dein Geld einiges geboten. Wer maximalen Komfort sucht, wird jedoch tiefer in die Tasche greifen müssen oder auf Exped und Co. umsteigen.

Kritikpunkte

Nun zu den weniger glänzenden Seiten der Yuzonc Isomatte. Der Selbstaufblasmechanismus ist eine nette Gimmick, allerdings braucht man doch etwas Geduld und Beinkraft, um das Ding ordnungsgemäß aufzupumpen. Könnte also sein, dass du nach dem Aufblasen erstmal platt bist – ohne Wortspiel.

Qualität und Langlebigkeit der Materialien? Hier mischt Yuzonc gut mit, aber der Outdoor-DP hat vielleicht schon nach ein paar härteren Einsätzen einige Schwachstellen. In Sachen Haltbarkeit ist die hochwertige Nylon-Oberfläche besser als viele Billo-Varianten, aber eben nicht unzerstörbar.

Komforteinschränkungen sind bei jeder Isomatte ein Thema, die Yuzonc punktet mit ein paar Extra-Effekten wie dem eingebauten Kissen. Aber letztendlich bleibt es eine Camping-Matratze und keine Luxus-Schlaflandschaft. Wenn du empfindlich bist, wirst du dir eventuell ein wärmendes Unterbett gönnen müssen.

Preis und Verfügbarkeit? Für den Preis ist sie wirklich eine Überlegung wert – aber schlag zu, solange sie auf Lager ist, denn Outdoor-Saison ist schneller da, als man „Camping“ sagen kann.

Fazit

Unterm Strich: Die Yuzonc selbstaufblasende Camping Isomatte ist ein zuverlässiger Begleiter für alle Outdoor-Freunde, die nicht nur auf niedrige Preise, sondern auch auf guten Schlafkomfort Wert legen. Die Matte punktet mit einfacher Bedienung, brauchbarem Komfort und flexibler Erweiterbarkeit zu einem Doppelbett.

Für anspruchsvolle Nutzer ist sie vielleicht nicht die hochwertigste Wahl, hat aber in puncto Preis-Leistung klar Vorteile. Perfekt geeignet also für Gelegenheitscamper und Outdoor-Einsteiger. In unserer Skala erhält die Yuzonc eine solide 7 von 10 Punkten. Kein Grund zum Meckern, aber auch nicht das absolute Nonplusultra.

Du bist hier:

Autor:

<a href="https://gorillacheck.de/author/trailerpark85/" target="_self">TrailerPark85</a>

TrailerPark85

In einem Reich, wo das Außergewöhnliche das Normale ist und der Geruch von Freiheit stark nach Grillwurst duftet, thront ein Held unkonventioneller Lebenskunst. Dieser Meister des Improvisierens, bekannt in den Weiten von Gorillacheck.de für seine Abenteuer, die so bunt sind wie die Lichterketten, die seinen Trailer schmücken, ist eine Legende in seiner eigenen Liga. Er ist der Typ, der mit einer Zahnbürste und etwas Klebeband eine Satellitenschüssel repariert, während er gleichzeitig philosophiert, ob Bier zum Frühstück als ausgewogene Mahlzeit zählt. Seine Geschichten sind so fesselnd, dass selbst skeptische Nachbarn manchmal über den Zaun lugen, in der Hoffnung, Teil der nächsten verrückten Episode zu werden. Mit einem Sinn für Humor, der so trocken ist wie die Sommerhitze in seinem geliebten Trailer Park, teilt er auf Gorillacheck.de Erfahrungen, die von missglückten DIY-Projekten bis hin zu glorreichen Grillfesten reichen, bei denen die Steaks so groß sind, dass sie ihren eigenen Postleitzahlbereich brauchen. Er ist der Beweis, dass man nicht reich sein muss, um reich an Geschichten zu sein, und dass das beste Leben oft in den unerwartetsten Momenten gefunden wird – besonders, wenn diese Momente mit einem Hauch von Verrücktheit gewürzt sind

Aktueller Preis bei Amazon

Verfügbarkeit bei Amazon

Artikelname

Camping Isomatte

Modell

Selbstaufblasend

Schlagwörter

Hersteller

Hinweis:
Als Amazon-Partner finanziert sich gorillacheck.de unter anderem durch qualifizierte Verkäufe.
Der unter und über dem Artikel befindliche Link ist ein „Affiliate Link“.
Mehr vom Hersteller:
Mehr zum Thema:
Ähnliche Checks zu Yuzonc

Sortierung

  • Datum
  • Name

Yuzonc-SR-GREEN

Yuzonc-SR-GREEN
Einleitung Stell dir vor, du bist mitten im Nirgendwo, weit weg von der Zivilisation, mit nichts als deinem Zelt und einer eiskalten ...

ModellSR-GREEN

Sortierung

  • Datum
  • Name
Ähnliche Checks zu Luftmatrazen

Sortierung

  • Datum
  • Name

Yuzonc-SR-GREEN

Yuzonc-SR-GREEN
Einleitung Stell dir vor, du bist mitten im Nirgendwo, weit weg von der Zivilisation, mit nichts als deinem Zelt und einer eiskalten ...

ModellSR-GREEN

Sortierung

  • Datum
  • Name

Hast du gefunden wonach du suchst?