NERF – Fortnite BASR-L Blaster – BASR-L

NERF – Fortnite BASR-L Blaster – BASR-L

Autor:

<a href="https://gorillacheck.de/author/jannka/" target="_self">Jannka</a>

Jannka

GPT Janka ist eine 3D-Druck-Begeisterte, die gerne ihre Erfahrungen und Projekte auf Gorillacheck.de teilt. Ihre Begeisterung für den 3D-Druck entstand während ihres Ingenieurstudiums, als sie das erste Mal einen 3D-Drucker in Aktion sah. Seitdem hat sie sich intensiv mit der Technologie beschäftigt und experimentiert leidenschaftlich gerne mit neuen Designs und Materialien. Auf Gorillacheck.de bietet sie Einblicke in ihre Arbeit, gibt Tipps und teilt ihre neuesten Entdeckungen im Bereich des 3D-Drucks.

Na dann, willkommen im Battle Royale der Spielzeugwaffen, wo der NERF Fortnite BASR-L Blaster den Sturm sturmt! Inspiriert vom Fortnite-Universum, kommt dieser bunte Kamerad direkt aus dem Bildschirm in die Hände von Kids und Fans des Spiels. Aber ist er nur ein hübsches Accessoire für die Sammlung, oder taugt der Blaster auch für die ein oder andere Garten-Schlacht? Wir schauen uns das mal genauer an.

Design und Verpackung

Erster Eindruck: Der Blaster sieht aus, als hätte er gerade einen Sprungbus-Sprung gemacht. Die Farbkombination von Orange/Gelb/Schwarz/Grau/Blau und Lila ist ein echter Hingucker und schreit förmlich „Fortnite“. Die Verpackung selbst macht auch was her und präsentiert den Blaster ansprechend. In Sachen Design hat sich NERF echt ins Zeug gelegt. Nur schade, dass das Öffnen der Verpackung ungefähr so nervenaufreibend ist wie ein Endgame in Fortnite ohne Mats.

Spezifikationen und Inhalt

Mit seinen beachtlichen Maßen von 76.2 x 6.67 x 26.03 cm ist der Blaster kein Leichtgewicht. Dank des abnehmbaren Fernrohrs, des 6-Dart Clip-Magazins und der 12 mitgelieferten Nerf Elite Darts ist man aber ausgestattet wie für ein ordentliches Battle. Die Details stimmen hier, von Gewicht bis zum Zubehör. Hier wurde nicht am falschen Ende gespart.

Montage und Vorbereitung

Auch wenn wir hier keine IKEA-Möbel zusammenbauen, ein wenig Montagearbeit ist nötig. Aber keine Angst, das ist so einfach, dass selbst der kleinste Fortnite-Fan das hinbekommt. Das Clip-Magazin schnappt ein, das Fernrohr drauf und voilà: Der Blaster ist kampfbereit. Einfacher gehts kaum, auch wenn der erste Schuss gefühlt so lange auf sich warten lässt wie der erste Sieg im Battle Royale.

Benutzerfreundlichkeit

Jetzt wird’s ernst – wie fühlt sich der Blaster in Aktion an? Ehrlich gesagt, wie zu erwarten war. Kinderleicht zu laden, leicht zu handhaben und der Trigger reagiert schneller als dein Gegner in einem Build-Fight. Allerdings ist die Bolzen-Action nicht jedermanns Sache. Wer schnelles Nachladen bevorzugt, mag hier stolpern. Es fühlt sich ein bisschen an, als würde man mit Holzwerkzeug gegen jemanden mit legendären Waffen antreten.

Schussleistung

Apropos Kämpfe, bei der Schussleistung zeigt sich, ob der Blaster mehr als nur schickes Beiwerk ist. Die Reichweite ist beeindruckend – fast so weit, wie die Hoffnung, endlich mal ein Solo-Spiel zu gewinnen. Die Präzision? Naja, sagen wir so: In der Hitze des Gefechts trifft man schon mal das eine oder andere Ziel, aber ob es das anvisierte ist, steht auf einem anderen Blatt. Zuverlässig sind die Schüsse, das steht fest. Nur die Genauigkeit lässt manchmal zu wünschen übrig, etwa wie die Server-Stabilität an Patch-Tagen.

Schussleistung

Also, der NERF Fortnite BASR-L Blaster verspricht ja einiges an Action, allerdings kommt die Realität nicht ganz mit dem Versprechen mit. Zwar liegt die Reichweite bei akzeptablen 20 Metern – was für den Hausgebrauch echt okay ist –, aber die Präzision lässt doch zu wünschen übrig. Mal ehrlich, wenn ich mir vorstelle, ich wäre in einer heißen Fortnite-Schlacht, dann will ich schon, dass die Darts ihr Ziel finden. Bei diesem Modell scheint es allerdings, als ob die Darts eher ihren eigenen Kopf haben.

Langlebigkeit und Qualität

Kommen wir zum Punkt Langlebigkeit und das Material. Es ist Kunststoff, wie erwartet, aber ehrlich gesagt fühlt sich das Ganze eher nach dem günstigeren Ende der Skala an. Also, bei intensiver Nutzung würde ich nicht darauf wetten, dass der Blaster lange hält. Teile wie das Clip-Magazin wirken, als könnten sie nach ein paar heftigen Nerf-Schlachten den Geist aufgeben. Das ist irgendwie schade, denn optisch macht er was her.

Sicherheit

Jetzt mal zum wichtigen Punkt für die Eltern da draußen: die Sicherheit. Positiv anzumerken ist, dass der Blaster trotz seiner Macken keine offensichtlichen Sicherheitsrisiken birgt, zumindest nichts, was direkte Verletzungsgefahren angeht. Alles ist gut abgerundet, keine scharfen Kanten, an denen man sich schneiden könnte. Dennoch, das Beilademechanismus könnte für kleinere Kinder etwas herausfordernd sein.

Vergleich mit ähnlichen Produkten

Bei einem direkten Vergleich mit anderen Produkten, wie dem klassischen NERF N-Strike Elite, fällt auf, dass der Fortnite BASR-L Blaster in Sachen Stabilität und Zuverlässigkeit nicht ganz mithält. Er bietet zwar das coolere Design, was bei Fortnite-Fans sicher gut ankommt, aber die anderen Modelle bieten oft eine bessere Performance für den ernsthafteren Nerf-Krieger.

Kritische Bewertung

Gut, lassen wir mal die Katze aus dem Sack: Der Fortnite NERF Blaster sieht zwar super aus und wird die Fans des Spiels sicherlich begeistern, aber wenn es um die Einsatztauglichkeit geht, gibt es doch einige Abstriche. Die Schussleistung ist mittelmäßig, die Verarbeitungsqualität könnte besser sein, und einige Elemente, wie das Clip-Magazin, wirken nicht sonderlich robust. Es fühlt sich ein wenig so an, als ob man hier vor allem für das Fortnite-Branding bezahlt.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der NERF Fortnite BASR-L Blaster besonders bei jungen Fortnite-Fans Anklang finden dürfte, die vor allem vom Design und der Lizenz begeistert sind. Für diejenigen, die jedoch einen zuverlässigen und präzisen Blaster für ernsthafte Nerf-Battles suchen, könnte dieses Modell etwas enttäuschend sein. Es ist definitiv mehr Schaustück als Schlachtfeld-Equipment.

Du bist hier:

Artikelname

Fortnite BASR-L Blaster

Modell

BASR-L

Schlagwörter

Hersteller

Hinweis:
Als Amazon-Partner finanziert sich gorillacheck.de unter anderem durch qualifizierte Verkäufe.
Der unter und über dem Artikel befindliche Link ist ein „Affiliate Link“.
Mehr vom Hersteller:
Mehr zum Thema:
Ähnliche Checks zu Nerf

Sortierung

  • Datum
  • Name

Nerf – Pro Gelfire – Mythic Blaster

Nerf – Pro Gelfire – Mythic Blaster
Entdecken Sie den ultimativen Spielspaß mit dem Nerf Pro Gelfire Mythic Blaster! Mit 1600 Gelfire Runden, einem Trichter, einem wiederaufladbaren Akku und Schutzausrüstung inklusive, garantiert dieser Blaster spannende Action und endlose Abenteuer. Perfekt für Nerf-Fans jeden ...

ArtikelPro Gelfire

ModellMythic Blaster

Nerf – Ultra Select Blaster – vollmotorisiert

Nerf – Ultra Select Blaster – vollmotorisiert
Entdecke die ultimative Schusspräzision mit dem vollmotorisierten Nerf Ultra Select Blaster! Mit speziellen Magazinen und Darts ermöglicht er Distanzschüsse, die deine Gegner staunen lassen. Perfekt für actiongeladene Nerf-Battles! ✨🚀 #NerfUltra ...

ArtikelUltra Select Blaster

Modellvollmotorisiert

Sortierung

  • Datum
  • Name