MASKO – Akku Rasenmäher – inkl. Akku Li-Ion Batterie 4Ah und Ladegerät

Der MASKO Akku Rasenmäher – klingt wie ne Zahnpasta, ist aber ein ziemlich praktisches Garten-Gadget. Mit dem kleinen grünen (und brummenden) Kumpel soll dein Rasen so gepflegt aussehen wie der englische Rasen im Hyde Park. Also zumindest, wenn du keinen schwarzen Daumen hast und regelmäßig mähst.

Ziel und Zweck des Produkts

Wozu braucht man einen Rasenmäher? Also, ernsthaft? Sicher, du könntest deinen Rasen mit einer Nagelschere stutzen, aber willst du das wirklich? Hier kommt der MASKO ins Spiel: Er soll dir das Leben leichter machen. Genauer gesagt, musst du nicht mehr mit nem schweren Benziner hantieren oder dich mit kilometerlangen Verlängerungskabeln abplagen. Schlicht und einfach, der MASKO holt dich ins 21. Jahrhundert.

Bedeutung von Akku-Rasenmähern im Allgemeinen

Akku-Rasenmäher sind der neueste Schrei für alle, die mehr aus ihrem Leben machen wollen als Steckdosen zu suchen. Kein Benzingestank, kein ewiges Ziehen am Starterseil – einfach Akku rein und los geht’s. Dabei sind sie auch noch leiser und umweltfreundlicher. Hat zwar nicht das gleiche Feeling wie ein V8-Motor im Garten, aber hey, man muss ja irgendwo Abstriche machen.

Kurzüberblick: Was der Review behandelt

In diesem Review kriegen wir die Performance von dem MASKO Akku Rasenmäher aufs Brot geschmiert. Wir checken, wie sich das Teil auf verschiedenen Rasenflächen schlägt, ob der Fangkorb wirklich so effizient ist wie behauptet und wie lange der Akku durchhält. Wir spinnen den Vergleichsfaden zu Konkurrenzprodukten wie dem Bosch Rotak und Gardena PowerMax, und am Ende lassen wir die Katze aus dem Sack, ob sich der Kauf lohnt oder du besser wieder zu deiner Nagelschere greifst.

Leistung

Schnittleistung auf unterschiedlichen Rasenflächen

Jetzt sind wir bei der Leistung, oder wie ich gerne sage: Die Stunde der Wahrheit für unseren MASKO Akku Rasenmäher. Der Hersteller verspricht ja, dass das Ding auch das dickste Unkraut und den zähesten Rasen in die Knie zwingt. Aber wir wissen alle, wie das mit Versprechen manchmal ist, oder?

Effizienz des Fangkorbs

Was nützt der beste Mäher, wenn man hinterher den ganzen Mist wieder einsammeln muss? Der Fangkorb vom MASKO hat laut Datenblatt satte 30 Liter Kapazität. Klingt erstmal gut. Für alle, die wie ich eine kleine Wiese ihr Eigen nennen: Das könnte passen. Der wöchentliche Mäh-Spaß verspricht zumindest nicht, in Stress auszuarten. Aber hey, nenn mich altmodisch – ich habe immer noch das Bild eines überquellenden Fangkörbchens aus meiner Jugend vor Augen. Ob der Fangkorb des MASKO das besser macht?

Akkuleistung: Laufzeit und Ladezeit

Der Akku ist das Herzstück von jedem Akku-Rasenmäher, und der MASKO kommt mit einer 4Ah Li-Ion Batterie daher. Das klingt erstmal so, als hätte man ne Menge Feuer unterm Hintern. Aber in der Praxis ist das oft anders. Die angegebene Laufzeit soll für bis zu 150m² reichen. Klar, das klingt prima, wenn man eine Sandkastenfläche hat. Doch wie sieht’s bei größeren, unebenen Flächen aus? Kommt man da nicht ins Schwitzen, bevor der Akku den Geist aufgibt? Die Ladezeit soll zudem mehrere Stunden dauern. Das ist so wie früher bei den Handys, wo man auch immer ein Backup-Gerät brauchte. Also, Geduldsspiel angesagt.

Vergleich zu ähnlichen Produkten

Zum Vergleich ziehen wir mal den Bosch Rotak Akku-Rasenmäher und den Gardena PowerMax Li-40/32 heran, weil wir ja nicht auf halber Strecke verhungern wollen. Beide sind ziemlich bekannte Kaliber in der Mäher-Szene. Der Bosch Rotak, eher der Porsche unter den Akkumähern, hat, wie zu erwarten, einiges an Power unter der Haube. Der Gardena PowerMax wiederum ist sozusagen der Mittelklassewagen – solide, verlässlich, ohne viel Schnickschnack. Im Vergleich dazu muss sich unser MASKO erstmal behaupten. Preislich liegt Masko meist günstiger, aber wie so oft heißt billig nicht automatisch auch gut. Einmal müssen wir den Akku nachgeladen und das Gras vom Auswurf entfernt haben, da merkt man schnell, wo gespart wurde.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Okay, also der MASKO Akku Rasenmäher Li-Ion klingt erstmal nach einem ziemlich günstigen Deal. Wenn du deinen Rückzugsort, auch bekannt als Gartenparadies, auf Vordermann bringen willst und dabei nicht direkt dein Sparkonto plündern möchtest, ist das Teil einen Blick wert. Der Preis liegt ungefähr bei 150 €, was ordentlich unter dem liegt, was du für prominente Marken wie Bosch und Gardena hinblättern musst. Bosch und Gardena verlangen locker mal 200 bis 250 € für ähnliche Modelle wie den Bosch Rotak oder Gardena PowerMax.

Was kriegt man also für seine Kröten? Eine solide 33cm Schnittbreite, verschiedene Schnitthöhen von 25 bis 75 mm und einen 30-Liter-Fangkorb. In Sachen Akku – 4Ah Li-Ion, Baby! Klar, damit mähst du nicht gleich den halben Central Park, aber für deinen gemütlichen 150m² Garten reichts aus. Trotzdem: Wenn du eine Plantage in deinem Vorgarten hast, solltest du vielleicht tiefer in die Tasche greifen.

Kritik

Lets talk Tacheles. Was gibts Positives? Erstmal der leise Betrieb. Da kriegt weder das Nickerchen deines Nachbarn noch der Schönheitsschlaf deines Hundes was ab. Außerdem ist die Umweltfreundlichkeit ein fettes Plus. Kein stinkiger Benzinmotor, der die gute Gartenluft verpestet, sondern feine Akkupower verpackt in einem relativ kompakten, leicht verstaubaren Gerät. Noch besser? Der klappbare Holm – super für kleine Abstellkammern oder den Transport im Kofferraum.

Aber, und jetzt mal Butter bei die Fische, der MASKO Akku Rasenmäher hat auch seine Schattenseiten. Die Akkuleistung – ja, die könnte besser sein. Wer größeren Terrain als einen durchschnittlichen Vorgarten mähen will, muss entweder öfter nachladen oder besser trainierte Muckis fürs ständige Schieben und Kurbeln haben. Und dann wäre da noch das Thema Grasdichte. Wenn dein Rasen eher wie der Amazonas-Regenwald aussieht, wirst du mit dem kleinen MASKO Mähmaschinenwunder ziemlich ins Schwitzen kommen. Und ganz ehrlich, der Fangkorb ist okay, aber was Stabilität und Volumen angeht, landet er eher im Mittelfeld. 30 Liter sind nicht viel, vor allem, wenn du das Ding zur Hälfte der Arbeit schon entleeren musst.

Fazit

So, Endspurt! Der MASKO Akku Rasenmäher Li-Ion punktet mit ein paar wirklich netten Features: leiser Betrieb, Umweltfreundlichkeit und Kompaktheit sind die Trümpfe. Für kleine bis mittelgroße Gärten – sagen wir mal bis 150m² – macht er ganz schön was her und deinem Budget wird auch nicht übelzusen. Allerdings, wenn du größenwahnsinnig bist und deinen weitläufigen Garten in Schuss halten willst, könnte die Akkuleistung und der Fangkorb schnell zum Nadelöhr werden.

Es läuft also darauf hinaus: Wer einen soliden Rasenmäher sucht, der nicht viel Platz wegnimmt und leise wie eine Katze arbeitet, der kann mit dem MASKO Mäher nicht viel falsch machen. Wer allerdings mehr Power und Großflächenmahtauglichkeit braucht, sollte sich vielleicht doch eher bei den schweren Jungs wie Bosch und Gardena umsehen.

Vergleichsprodukte

Na klar, du willst deine Optionen kennen, richtig? Werfen wir mal einen Blick auf andere Akku Rasenmäher: Der Bosch Rotak 36V kommt mit ähnlicher Macht angerollt, allerdings zu einem höheren Preis. Der Pluspunkt hier: Er bewältigt auch dichte Rasenflächen mit einer gewissen Leichtigkeit und hat oft ein größeres Fangkorbvolumen. Der Gardena PowerMax Li-40/32 ist auch ein Schwergewicht im Wettbewerb und punktet meistens mit besserer Akkuleistung und robusterem Fangkorb.

Aber wie immer gilt: Am Ende des Tages hängt alles davon ab, was du ganz spezifisch brauchst und wie dein Garten aussieht. Wenn du also gelegentliche Rasentrimm-Missionen unternimmst und dabei nicht viel Schnickschnack brauchst, nimm den MASKO. Für die größere Rasenfläche und mehr Power, check die Alternativen. Happy Mowing!

Du bist hier:

Autor:

<a href="https://gorillacheck.de/author/trailerpark85/" target="_self">TrailerPark85</a>

TrailerPark85

In einem Reich, wo das Außergewöhnliche das Normale ist und der Geruch von Freiheit stark nach Grillwurst duftet, thront ein Held unkonventioneller Lebenskunst. Dieser Meister des Improvisierens, bekannt in den Weiten von Gorillacheck.de für seine Abenteuer, die so bunt sind wie die Lichterketten, die seinen Trailer schmücken, ist eine Legende in seiner eigenen Liga. Er ist der Typ, der mit einer Zahnbürste und etwas Klebeband eine Satellitenschüssel repariert, während er gleichzeitig philosophiert, ob Bier zum Frühstück als ausgewogene Mahlzeit zählt. Seine Geschichten sind so fesselnd, dass selbst skeptische Nachbarn manchmal über den Zaun lugen, in der Hoffnung, Teil der nächsten verrückten Episode zu werden. Mit einem Sinn für Humor, der so trocken ist wie die Sommerhitze in seinem geliebten Trailer Park, teilt er auf Gorillacheck.de Erfahrungen, die von missglückten DIY-Projekten bis hin zu glorreichen Grillfesten reichen, bei denen die Steaks so groß sind, dass sie ihren eigenen Postleitzahlbereich brauchen. Er ist der Beweis, dass man nicht reich sein muss, um reich an Geschichten zu sein, und dass das beste Leben oft in den unerwartetsten Momenten gefunden wird – besonders, wenn diese Momente mit einem Hauch von Verrücktheit gewürzt sind

Aktueller Preis bei Amazon

169,80 €

Verfügbarkeit bei Amazon

Auf Lager

Artikelname

Akku Rasenmäher

Modell

inkl. Akku Li-Ion Batterie 4Ah und Ladegerät

Schlagwörter

Hersteller

Hinweis:
Als Amazon-Partner finanziert sich gorillacheck.de unter anderem durch qualifizierte Verkäufe.
Der unter und über dem Artikel befindliche Link ist ein „Affiliate Link“.
Mehr vom Hersteller:
Mehr zum Thema:
Ähnliche Checks zu Masko

Sortierung

  • Datum
  • Name

MASKO – Benzin Rasenmäher 5in1

MASKO – Benzin Rasenmäher 5in1
Entdecke den MASKO® Benzin Rasenmäher 5in1 mit Radantrieb und EasyClean Reinigungsfunktion. Mit Mulchfunktion, Seitenauswurf und 51 cm ...

ArtikelBenzin Rasenmäher 5in1

ModellRadantrieb EasyClean Reinigungsfunktion Mulchfunktion Seitenauswurf

Masko – Werkstattwagen

Masko – Werkstattwagen
Der Masko® Werkstattwagen: Profi-Qualität in elegantem Schwarz. 7 abschließbare Schubladen bieten sichere Aufbewahrung. Massives ...

ArtikelWerkstattwagen

Modell7 Schubladen

Sortierung

  • Datum
  • Name
Ähnliche Checks zu Gartengeräte

Sortierung

  • Datum
  • Name

Mammotion-YUKA 1500

Mammotion-YUKA 1500
Einleitung Der MAMMOTION YUKA 1500 Mähroboter verspricht, was moderne Gartenfreunde wirklich begeistert: Premium-Technologie verbunden ...

ModellYUKA 1500

NAVIMOW-i1A02E

NAVIMOW-i1A02E
Einleitung Hier kommt die Navimow Garage S für die Navimow i Serie Mähroboter – das perfekte Häuschen für jeden Roboter, der dem ...

Modelli1A02E

Navimow – Mähroboter – i105E

Navimow – Mähroboter – i105E
Der Navimow i105E Mähroboter revolutioniert die Rasenpflege: Dank RTK+Vision und KI-gestützter automatischer Kartierung, mäht er bis ...

ArtikelMähroboter

Modelli105E

Litheli – Akku Rasenmäher – Weiß

Litheli – Akku Rasenmäher – Weiß
Der Litheli Akku Rasenmäher überzeugt mit seinem bürstenlosen Elektromotor und einer Schnittbreite von 33 cm, ideal für Rasenflächen ...

ArtikelAkku Rasenmäher

ModellWeiß

Sortierung

  • Datum
  • Name

Hast du gefunden wonach du suchst?