WORX – Akku-Laubbläser/Laubsauger – WG583E.9 40V (2x20V)

Einführung und Überblick

Der Herbst hat es mal wieder geschafft: Der Garten verwandelt sich in ein kunterbuntes Laubparadies. Natürlich schön anzuschauen, aber spätestens, wenn das Zeug überall rumfliegt und dein sauberer Rasen aussieht wie ein Blätter-Wirrwarr, wirds Zeit zu handeln. Da kommt der WORX WG583E.9 Akku-Laubbläser und Laubsauger ins Spiel. Ich habe mir das Teil mal genauer angeschaut und teste für euch, ob das Ding wirklich hält, was es verspricht.

Unboxing und erster Eindruck

Verpackung und Lieferumfang

Gut, fangen wir beim Anfang an. Der WORX WG583E.9 wird in einem recht unspektakulären Karton geliefert. Kein unnötiger Klimbim, was schon mal ein Pluspunkt ist. Beim Auspacken gibt es keine bösen Überraschungen: Neben dem Hauptgerät finden sich ein paar Anbauteile und der obligatorische 35L Fangsack. Aber Achtung: Kein Akku und kein Ladegerät! Das lässt die Vorfreude auf den ersten Testlauf erstmal ein bisschen abklingen. Also ran an die Bucht, Akku und Ladegerät bestellen – oder du hast das Zeug halt schon rumliegen. Clever gemacht von WORX, die wissen, wie man uns bei der Stange hält.

Ersteindruck des Designs und der Verarbeitungsqualität

Der erste Blick aufs Gerät selbst: Sieht robust aus! Kein High-Tech-Alien-Design, eher pragmatisch und zweckmäßig. Die Materialien fühlen sich solide an, nix knarzt oder wackelt. Für den Preis erwarte ich nichts weniger. Die Griffflächen sind ergonomisch ausgeformt und verraten schon, dass es hier um ernsthafte Gartenarbeit geht. Also alle Schraubenzieher raus und los gehts mit dem Zusammenbauen.

Zusammenbau und Installation

Der Zusammenbau? Denkbar einfach. Wirklich, selbst mit zwei linken Händen kriegst du das Ding in null-komma-nix einsatzbereit. Die Teile passen gut ineinander und die Anleitung ist klar und verständlich. Ein bisschen wie LEGO für Erwachsene, aber ohne die bunten Farben. Nach maximal zehn Minuten steht vor dir ein betriebsbereiter Laubbläser und Laubsauger und das Laub hat schon verloren, bevor der erste Windstoß kommt.

Technische Spezifikationen und Funktionen

Technische Details

Jetzt zu den harten Fakten. Der WORX WG583E.9 arbeitet mit einem 40V-System, genauer gesagt: zwei 20V-Akkus. Nicht schlecht, da kommt ordentlich Power aus den Batterien gepresst. Mit einem Gewicht von knapp 4,3 kg ist das Gerät nicht unbedingt ein Leichtgewicht, aber wer will schon zierliche Geräte fürs Grobe? Die Abmessungen sind ebenso gut gewählt, das Ding ist handlich genug, um es mühelos durchs Unterholz zu manövrieren.

Blas- und Saugleistung

Doch wie sitzt er im Wind? Beim Blasmodus schießt der WORX erstaunlich viel Luft raus, da fliegen die Blätter nur so durch die Gegend. Wers gerne präzise hätte, wird hier aber kaum glücklich, das ist eher was für die Grobarbeit. Der Saugmodus macht ebenfalls eine gute Figur – verschlingt das Laub gierig und füllt zuverlässig den 35L Fangsack. Wobei schnell klar wird: So ein Sack ist schneller voll als man „Laubsauger“ sagen kann. Also da wäre ein bisschen mehr Volumen schon von Vorteil.

Lautstärke und Betriebsmodi

Kommen wir zu den Betriebsgeräuschen – ein sensibles Thema. Mit einer Lautstärke von bis zu 96 dB ist das Gerät nichts für zarte Ohren. Man sollte also nach Möglichkeit seine Nachbarn vorher vorwarnen oder sich auf wütende Blicke gefasst machen. Es gibt verschiedene Betriebsmodi, die je nach Anforderung die Drehzahl anpassen. Auf voller Power ist der Laubbläser sicher keine Flüstertüte, aber hey – wir sind hier immer noch beim Laub wegblasen und nicht beim Meditieren.

Besonderheiten und Innovationen

Und dann diese 2 in 1 Funktion: Der nahtlose Wechsel zwischen Blasen und Saugen ist ein echter Pluspunkt. Man könnte fast meinen, WORX hätte sich wirklich Gedanken gemacht. Dazu kommt der ausgereifte Fangsack mit 35L Kapazität, der für mittelgroße Gärten völlig ausreicht. Kein ständiges Entleeren nötig – bis einem ohnehin der Akku ausgeht.

Ergonomisch ist das Ding wirklich durchdacht. Selbst bei längeren Einsätzen bekommt man kein Mucki-Mimimi. Die Griffmulden und der Schwerpunkt sind so abgestimmt, dass es locker von der Hand geht. Unterm Strich steht ein solides Gerät, das sowohl Luft als auch Laub gleichermaßen beherrscht.

Die Performance ist mehr als ordentlich – soweit meine bislang getesten Eindrücke. Was dann im Einsatz wirklich passiert und wie die Konkurrenz aussieht, überlasse ich den Kollegen von der Anwendungsabteilung.

Produktbeschreibung

Der WORX WG583E.9 Akku-Laubbläser und Laubsauger ist dein neuer bester Freund im Garten, vor allem, wenn der Herbst mal wieder seine goldene Pracht ausbreitet. Du hast hier ein 2 in 1 Gerät in der Hand, das nicht nur Blätter durch die Gegend pusten kann wie ein Boss, sondern sie auch aufsaugt, als wäre es besessen davon, deinen Garten sauber zu halten. Das gibt ordentlich Punkte für die Vielfalt, und 40V Leistung sprechen schon mal Bände – das Teil hat richtig Wumms.

Zielgruppe? Ganz klar, für alle Hobbygärtner, die gerade nicht Lust haben, stundenlang mit einem Besen hinter ihren Gartenabfällen herzudackeln. Hier wird jeder fündig, der sich ein bisschen mehr Power und Effizienz wünscht. Der 35L Fangsack klingt erstmal nach okay, aber ob da wirklich so viel reinpasst? Mal schauen.

Anwendung und Praxistest

Bedienung und Handhabung

Die Bedienung des WORX WG583E.9 ist simpel, da kann man nicht meckern. Auch ohne vorheriges Studium eines Handbuchs wird man ordentlich durchblicken. Aber Achtung: Das Teil kommt ohne Akku und Ladegerät – sozusagen die Tütensuppe ohne heißes Wasser. Wer also zuhause keine 2x20V Akkusystems rumliegen hat, darf nochmal in die Tasche greifen. Klar, ergonomisch ist das Gerät gestaltet, man kann es bequem halten, aber wer gerne eine Runde im Garten mit einem Laubbläser dreht, der muss halt auch ein bisschen Gewicht stemmen. Für zarte Pflänzchen könnte es ein Workout werden.

Leistungstest

Zeit, das Teil in der Praxis zu testen. Beim Blasen von Laub zeigt sich schnell, dass der WORX WG583E.9 sein Geld wert ist. Leichte Gartenabfälle haben keine Chance und werden, gleich einem Herbststurm, aus dem Weg geräumt. Wer aber auf eine Stecknadel im Heuhaufen setzt, könnte hier enttäuscht sein – stecke Blätter und nasse Substanzen bleiben gerne mal dort, wo sie sind. Die Saugleistung hingegen ist absolut solide – da wird Laub gefressen, als gäbe es kein Morgen. Doch Vorsicht: Mehr als Laub mag der WORX nicht wirklich. Kleine Äste und Steinchen sollte man ihm lieber nicht zumuten, sonst hat man schnell ein verstopftes Gerät.

Vergleich mit ähnlichen Produkten

In der großen Arena der Laubbläser bietet der WORX WG583E.9 einen fairen Kampf. Gehst du zu Bosch, bekommst du ähnliche Kraft, aber vielleicht ein weniger benutzerfreundliches Design. Black+Decker ist da eher auf Augenhöhe, allerdings oft auch mit knackigen Preisen. Im Preis-Leistungs-Verhältnis muss sich der WORX nicht verstecken – viele Modelle mit ähnlicher Leistung sind teurer.

Kritik und Verbesserungspotential

Positives Feedback

Zunächst das Positive: Der WORX WG583E.9 punktet klar mit seiner 2 in 1 Funktion. Kein ständiges Geraschel zwischen zwei Geräten, ein Knopfdruck reicht und du bist vom Bläser zum Sauger mutiert. Die Benutzerfreundlichkeit ist ebenfalls ein dicker Pluspunkt – kein endloses Gefummel, einfach handeln und loslegen.

Negative Aspekte und Schwachstellen

Aber da gucken wir doch noch genauer hin. Beim Zuschauen merkt man schnell, dass die Power nicht immer da ist, wo man sie braucht. Dickere Laubschichten und Feuchtigkeit machen dem Gerät zu schaffen. Der Fangsack, obwohl mit 35L beziffert, zeigt sich schnell als limitierend – ständig leeren wird zur Pflicht. Auch das Gewicht und der fehlende Akku machen das Ganze zu einer kleinen Geduldsprobe.

Verbesserungsvorschläge

Da geht noch was, WORX! Der Fangsack könnte größer sein, das Handling bei feuchtem Laub verbessert und das Gesamtgewicht reduziert werden. Wünscht man sich noch eine Zukunftsversion? Sicherlich! Ein Akku im Lieferumfang wäre nahezu revolutionär, ebenso ein Boost-Modus für die hartnäckigeren Saugarbeiten.

Fazit und abschließende Bewertung

Zusammenfassung der Ergebnisse

Am Ende ist der WORX WG583E.9 ein Laubbläser und Laubsauger, der seine Aufgaben erfüllt. Besonders für kleinere bis mittelgroße Gärten ist er eine echte Kaufempfehlung. Seine 2 in 1 Funktion und das Ergonomische Design bringen Pluspunkte.

Schlussgedanken

Wenn dir ein bisschen extra Arbeit nicht viel ausmacht – wie der unabhängige Akku-Kauf – dann machst du mit dem WORX WG583E.9 nichts falsch. Für diejenigen, die nach einer direkten Alternative suchen, sind Produkte von Bosch oder Black+Decker sicherlich auch einen Blick wert. Also, raus in den Garten und lebe die Revolution des Laubblasens und -saugens!

Du bist hier:

Autor:

<a href="https://gorillacheck.de/author/trailerpark85/" target="_self">TrailerPark85</a>

TrailerPark85

In einem Reich, wo das Außergewöhnliche das Normale ist und der Geruch von Freiheit stark nach Grillwurst duftet, thront ein Held unkonventioneller Lebenskunst. Dieser Meister des Improvisierens, bekannt in den Weiten von Gorillacheck.de für seine Abenteuer, die so bunt sind wie die Lichterketten, die seinen Trailer schmücken, ist eine Legende in seiner eigenen Liga. Er ist der Typ, der mit einer Zahnbürste und etwas Klebeband eine Satellitenschüssel repariert, während er gleichzeitig philosophiert, ob Bier zum Frühstück als ausgewogene Mahlzeit zählt. Seine Geschichten sind so fesselnd, dass selbst skeptische Nachbarn manchmal über den Zaun lugen, in der Hoffnung, Teil der nächsten verrückten Episode zu werden. Mit einem Sinn für Humor, der so trocken ist wie die Sommerhitze in seinem geliebten Trailer Park, teilt er auf Gorillacheck.de Erfahrungen, die von missglückten DIY-Projekten bis hin zu glorreichen Grillfesten reichen, bei denen die Steaks so groß sind, dass sie ihren eigenen Postleitzahlbereich brauchen. Er ist der Beweis, dass man nicht reich sein muss, um reich an Geschichten zu sein, und dass das beste Leben oft in den unerwartetsten Momenten gefunden wird – besonders, wenn diese Momente mit einem Hauch von Verrücktheit gewürzt sind

Aktueller Preis bei Amazon

Verfügbarkeit bei Amazon

Artikelname

Akku-Laubbläser/Laubsauger

Modell

WG583E.9 40V (2x20V)

Schlagwörter

Hersteller

Hinweis:
Als Amazon-Partner finanziert sich gorillacheck.de unter anderem durch qualifizierte Verkäufe.
Der unter und über dem Artikel befindliche Link ist ein „Affiliate Link“.
Mehr vom Hersteller:
Mehr zum Thema:
Ähnliche Checks zu WORX

Sortierung

  • Datum
  • Name

WORX-WG801E.9

WORX-WG801E.9
Einleitung Die WORX WG801E.9 - Akku Gras- und Strauchschere 20V PowerShare ist ein vielseitiges Gartenwerkzeug, das Gärtnerherzen ...

ModellWG801E.9

WORX – Akku-Rasenmäher – WG730E.1

WORX – Akku-Rasenmäher – WG730E.1
Erleben Sie maximale Flexibilität und Effizienz mit dem WORX 18V (20V MAX) Akku-Rasenmäher WG730E.1! Der bürstenlose Motor und die 30 ...

ArtikelAkku-Rasenmäher

ModellWG730E.1

WORX – Akku Rasentrimmer – WG163E 20V

WORX – Akku Rasentrimmer – WG163E 20V
Der WORX WG163E Akku Rasentrimmer 20V begeistert mit seiner 2-in-1 Funktion als Rasentrimmer und Kantenschneider. Mit einem 30cm ...

ArtikelAkku Rasentrimmer

ModellWG163E 20V

WORX – Landroid Vision M600

WORX – Landroid Vision M600
Der WORX Landroid Vision M600 Mähroboter - Intelligent, kabellos, mit KI-Technologie und App-Steuerung. Perfekt für Gärten bis 600m²!

ArtikelLandroid Vision M600

ModellWR206E.1

WORX – Landroid Vision M800

WORX – Landroid Vision M800
Der WORX Landroid Vision M800 Mähroboter WR208E.1 - Der intelligente Mähroboter ohne Begrenzungskabel für Gärten bis 800m²! Mit WLAN, ...

ArtikelLandroid Vision M800

ModellWR208E.1

WORX – Landroid PLUS

WORX – Landroid PLUS
Der WORX Landroid PLUS WR165E Mähroboter - smartes, leistungsstarkes Gartengerät für Flächen bis 500 qm. Mit WLAN, Bluetooth und ...

ArtikelLandroid PLUS

ModellWR165E

Sortierung

  • Datum
  • Name
Ähnliche Checks zu Gartengeräte

Sortierung

  • Datum
  • Name

Mammotion-YUKA 1500

Mammotion-YUKA 1500
Einleitung Der MAMMOTION YUKA 1500 Mähroboter verspricht, was moderne Gartenfreunde wirklich begeistert: Premium-Technologie verbunden ...

ModellYUKA 1500

NAVIMOW-i1A02E

NAVIMOW-i1A02E
Einleitung Hier kommt die Navimow Garage S für die Navimow i Serie Mähroboter – das perfekte Häuschen für jeden Roboter, der dem ...

Modelli1A02E

Navimow – Mähroboter – i105E

Navimow – Mähroboter – i105E
Der Navimow i105E Mähroboter revolutioniert die Rasenpflege: Dank RTK+Vision und KI-gestützter automatischer Kartierung, mäht er bis ...

ArtikelMähroboter

Modelli105E

Litheli – Akku Rasenmäher – Weiß

Litheli – Akku Rasenmäher – Weiß
Der Litheli Akku Rasenmäher überzeugt mit seinem bürstenlosen Elektromotor und einer Schnittbreite von 33 cm, ideal für Rasenflächen ...

ArtikelAkku Rasenmäher

ModellWeiß

Sortierung

  • Datum
  • Name

Hast du gefunden wonach du suchst?